2021


04. September 2021 - Internationaler Trimmiser Cup 2021

(Turnhalle Montalin, Trimmis SUI)

 

Endlich war es so weit, nach langer Durststrecke stand wieder mal ein Kyokushin Karate Turnier auf dem Programm. Unter den knapp 200 Kämpfern waren auch Stefan Rüegg und Kleomenis Toumpanos von uns mit dabei. Stefan der nun gerade mal ein paar Monate das Vollkontakt Karate betreibt, hatte an seinem Debut eine absolute Spitzenleistung hingelegt. Am Schluss reichte es jedoch nicht ganz nach oben, jedoch ein top verdienter zweiter Platz. Zudem gelang ihm etwas, was sich die meisten nur wünschen und erhoffen können, mit seinem KO-Sieg im Halbfinale holte er sich die Trophäe des besten Knockouts des Turniers. Ebenfalls mit einer ausgezeichneten top Leistung kämpfte sich Kleo durch das Turnier und gewann seinen Finalkampf ebenfalls durch einen KO-Sieg. Als Trainer und Coach bin ich (Marco Kuster) natürlich absolut zufrieden mit diesem Ergebnis und zeigt ein weiteres Mal, dass wir auf dem richtigen Weg sind mit unserem neuen Henkō Kyokushin Karate Projekt, welches wir (Stefan und ich) kurz vor Sommer aufgegleist haben.

 

BEST KNOCKOUT OF THE DAY TROPHY - Stefan Rüegg

 

Gold: Kleomenis Toumpanos - Adult +81kg

Silber: Stefan Rüegg - Master +81kg

 


14. August 2021 - Swiss Strongman Contest

(Crossfit Bern, Bern SUI)

 

Weiter geht der neue Weg! Nach 12 Tagen der erste Wettkampf in Deutschland und nun 6 Tage später gleich ein weiteres Turnier in der Schweiz. Nur schon wegen dieser Tatsache ist das schon eine grosse Leistung und definitiv ein Sieg auf ganzer Linie.  

 

Hier die Disziplinen der Newcomer Strongwoman:

- Log-Lift Start bei 30kg (every Rep. +5kg)

- Farmers Walk mit je 40kg pro Hand 3x15m (time)

- Frame Deadlift Start bei 100kg (every Rep. +5kg)

- Overhead Medley: Log, Axl, Kettlebells, Sandbag (am)

- Yoke 130kg 15m, Sandbags over Yoke 25 / 30 / 40 (time)

 

Im Gegensatz zum letzten Wettkampf wo nach Gewichtsklasse gewertet wurde, hiess es hier, alle Newcomer Strongwoman starten zusammen in der Open Kategorie (alle Gewichtsklassen). Jennifer war mit weniger als 60kg die leichteste Athletin. Durch ihren riesigen Fortschritt den sie innerhalb dieser kurzen Zeit machen konnte, war es für sie auch möglich hier mitzuhalten. Sie hat sich selber in mehreren Disziplinen übertroffen und persönliche neue Bestleistungen erzielt.

Mit einem super 5. Schlussrang endete somit ein weiterer grossartiger Tag als Strongwoman. Nun heisst es erst mal den Muskelkater auskurieren und den Körper hegen und pflegen bevor es wieder an die schweren Gewichte geht.


08. August 2021 - 9. Totally Beginner

(Ahrensburg GER)

 

Gerade mal 12 Tage ist es her, dass sich Jennifer dazu entschieden hat, unter den Fittichen von der Athletin Lou Dalgren den Strong(wo)man Weg einzuschlagen und direkt an ihrem ersten Wettkampf dem 9. Totally Beginner Strong(wo)man in Deutschland teil zu nehmen.

 

Folgende Disziplinen standen für die Frauen auf dem Programm:

- Axl Overhead mit 45kg (60s max. Rep.)

- Farmers Walk mit je 50kg pro Hand 2x20m (time)

- Axl Kreuzheben mit 120kg (60s max. Rep.)

- Loading 2x Sandsäcke 40kg / 50kg und Atlas-Stone 50kg auf 1,4m (time)

 

Gewertet wurde am ende einmal als Open Kategorie (alle Gewichtsklassen), wo Jeniffer den 10. Schlussrang in der Gesamtklassierung und einmal in der Gewichtsklassen Kategorie -64kg, wo sie den 3. Platz belegte. Fazit des Tages, eine neue kleine Strongwoman ist geboren!

 


23.07. bis 08.08. - STRONGMAN NORD & Artesano FSA

(Hamburg GER)

 

Wie alle Jahre hat es uns auch dieses Jahr im Sommer wieder nach Hamburg gezogen. Jedoch konnten wir, auf Grund der aktuellen Situation, nicht wie gewohnt unser Sommer Camp machen. Somit haben wir uns selbst eine Auszeit gegönnt mit ein paar Einheiten Karate und Jiu-Jitsu.

 

Dazu kam unser neuster Weg den wir nun auch aktiv bestreiten, das Strongman Training. Das erste mal in Kontakt mit Strongman Equipment waren wir 2018 in Hamburg, erster Kontakt zu Lou 2019 als sie Jenni ins Auge fasste und mit ihr Steine hob und Reifen flippte. Nun im Jahre 2021 hat uns das Strongman Fieber gepackt. Mit Lou und André von Strongman Nord, haben wir das perfekte Team gefunden, welches uns mit vollem Einsatz unterstützt.